Monsieur Clack


Ich bin in den 70ern im kleinen beschaulichen Städtchen Bad Säckingen aufgewachsen.

Grund genug, um nach erfolgreicher Schullaufbahn die nahe und ferne Welt zu erkunden und mich dort vielfältig auszuprobieren.

Ich war begeisterter Koch, liebte jegliches Obst & Gemüse als Lebensmittel Einzelhändler, hab mich als Lüftungsbauer mit den Elementen Luft & Metall gemessen und möchte meine Erfahrungen im Kleinkunst- & Kneipenmetier nicht missen. 

 

Nach Ausflügen in die Schweiz und nach Frankreich habe ich meine Zelte inzwischen in Frankfurt/Main aufgeschlagen und geniesse die Rhein-Main-Region. 

 

Meine erste Kamera, eine Agfa Pocket ...auch ritsche ratsche genannt... habe ich im zarten Alter von 4 Jahren von meinem Opa 'Schorsch' geschenkt bekommen. Bereits mit 7 war ich stolzer Besitzer einer  Kodak Instamatik mit Würfelblitz. Mit 18 bin ich dann zum Mittelformat gewechselt: sie hiess Rolleiflex und war doppeläugig. Mit ihr erhielt ich die höheren Weihen in die Grundlagen der Photographie.

Seit 2001 bin ich ein Canon - Boy und widme mich der digitalen Photographie mit grosser Leidenschaft. 

 

In 2015 ist meine Leidenschaft für kreative Projekte erneut ausgebrochen. Da natürlich alles eine Verbindung hat, kreiere ich nun Lichtobjekte aus Filmspulen, Filmrollen und Kameragehäusen und versuche mich auch an anderen Werkstoffen wie Beton, Papier und Glas. 

 

Ich freue mich immer über Anregungen, Feedbacks und Ideenaustausch - meldet euch.


meine Referenzen

 

 

besonders stolz bin ich darauf, in 2009 Teil eines Projekt von Sophie Addison

geworden zu sein

ihr findet mich in diesem tollen Buch


 

 

 

seit 2009 bin ich auf flickr mit vielen meiner Arbeiten vertreten 

in der Gruppe 'JE SUIS VENU(E) VOUS DIRE...'  war ich Ausstellungsteilnehmer in Brüssel 

(https://www.flickr.com/groups/551801@N22/discuss/72157622869464121/)

 


 

 

 seit 2011 bin ich bei vimeo kreativ & ein klein wenig verrückt unterwegs

schaut einfach mal rein und erfreut euch an meinen künstlerischen Experimenten


 

 

in 2015 habe ich ein neues Projekt gestartet, dass mir sehr am Herzen liegt: 

MONSIEUR CLACK upcycled Filmspulen & Photokameras zu leuchtenden Kunstobjekten


ausserdem findet ihr mich auf

instagram 

facebook

twitter

dawanda

und bald auch auf etsy